Hilft Hypnose bei ALS ? Probandin 1

Amyotrophe Lateralsklerose - Dokumentation einer Hypnosetherapie
 

Letztes Feedback

Meta





 

mehr Training und ein kussmund wie die Monroe

hurra, Nora, Logopädin, und Linda, Ergotherapeutin, kommen jetzt öfters zu mir. Also, jetzt wird rein gehauen. DANKE. Heute morgen hatte ich logopädie, supiii. Meine kaumuskulatur und die ganze gesichtsmuskeln werden immer kräftiger. Ich kann wieder richtig die Klappe auf reissen, zwar noch ohne worte, aber das kommt noch. meine Lippen kann ich wieder ganz schließen, und meine lippen zum kussmund ala Monroe formen. Aber Nora wird auch noch berichten. Wir werden jetzt auch sprechen lernen. Und Linda, Ergotherapeutin, war heute auch bei mir. Schön Arme und Beine durch bewegen. Die Arme wieder hoch und ich darf drücken. Und es hat geklappt. Ich bekomme jetzt schienen zur Stabilisierung der fussgelenke. Das hilft mir auch bei meinen stehübungen. Aber auch Linda wird selber berichten. ich werde jetzt alles tun, um der Krankheit in den hintern zu treten. Das schaffe ichund ihr auch. Ich wünsche euch einen schönen Abend

Petra am 28.11.13 21:50

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(29.11.13 11:28)
Hallo Petra, hallo alle Zusammen!!
Logopädie gestern war der HAMMER ! Petras Kaumuskulatur ist wesentlich kräftiger und auch die mimische Muskulatur kann sie viel besser und detailierter bewegen! Fantastisch! Die Zungenmuskulatur kommt auch langsam aud der Höhle sodass Petra präzisere Bewegungen durchführen kann! Mit dem Sprechen werden wir auch beginnen Also macht euch auf was gefasst
Petra stand Marilyn Monroe gestern um nichts nach
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende! LG Nora


(30.11.13 14:51)
hallo,

ich bins nochmal: linda
diese woche habe ich mit petras arzt besprochen, dass wir die therapiefrequenz erhöhen werden, das finde ich super!! also der arzt scheint sehr bemüht und engagiert zu sein und das finde ich toll! so macht das arbeiten gerade doppelt so viel spaß außerdem müssten demnächst die schienen für die sprunggelenke ankommen und dann können wir auch wieder mit dem stehtraining weiter machen. ich erhoffe mir, dass petra das stehen dann leichter fällt und sie danach keine schmerzen hat (sorry nochmal für den muskelkater )
auch die armmuskulatur wird immer stärker, bald können wir armdrücken gegeneinander machen

ich wünsche auch allen ein schönes wochenende! LG , Linda